070 Alte weiße Männer fürchten die Jugend

Alte weiße Männer fürchten die Jugend Alte weiße Männer fürchten die Jugend Dauer: 1:33:51

von Hölzken auf´t Stöcksken

In dieser Folge sprechen Dirk und Jakob über die Europawahl, über Kevin Kühnert, Pumpwasserspeicherwerke, Kühnert und Rezo sowie über die Angst der alten weißen Männer vor der Jugend. Wir wünschen euch viel Spaß beim Hören
avatar Dirk Voigt
avatar rurblogger Auphonic Credits Icon Paypal Icon Amazon Wunschliste Icon

069 Wenn Moskitos Dubstep hören

Wenn Moskitos Dubstep hören Wenn Moskitos Dubstep hören Dauer: 1:39:52

von Hölzken auf´t Stöcksken

In der aktuellen Folge beschäftigen sich Dirk und Jakob mit dem Pferdesport, den teils damit verbundenen tierquälerischen Methoden, Bußgeldkatalogen, Moskitos, die nicht in gleiche Schwingung kommen, Sootern, Fußball, der Apple Watch und vielen anderen Themen. Die Musik, die Moskitos und Mücken vom Stechen abhalten soll findet ihr genauso wie den Ausgangstrack wie immer auf jamendo.com: SAVAPROD_Dubstep SadMe_-_Mourning_Day Wir wünschen euch viel Spaß beim Hören.
avatar Dirk Voigt
avatar rurblogger Auphonic Credits Icon Paypal Icon Amazon Wunschliste Icon

068 Wer keine Veränderung möchte, muss sich ändern

Wer keine Veränderung möchte, muss sich ändern Wer keine Veränderung möchte, muss sich ändern Dauer: 1:30:28

von Hölzken auf´t Stöcksken

In dieser Folge unterhalten sich Dirk und Jakob über Verzicht üben, neue Visionen, Veränderung der Arbeitswelt, über den Brexit, E-Mobilität und natürlich über Fußball. Wir wünschen euch viel Spaß beim Hören.
avatar Dirk Voigt
avatar rurblogger Auphonic Credits Icon Paypal Icon Amazon Wunschliste Icon

067 Tierärztlicher Notdienst oder in der Hölle ist die Kirche los

Tierärztlicher Notdienst  oder in der Hölle ist die Kirche los Tierärztlicher Notdienst oder in der Hölle ist die Kirche los Dauer: 1:29:07

von Hölzken auf´t Stöcksken

Dirk und Jakob beschäftigen sich in diesem podcast intensiv mit einem Thema, das uns eine liebe Bekannt und Tierärztin antrug. Es betrifft den tierärztlichen Notdienst und die damit verbundenen Umwälzungen im Bereich der tierärztlichen Versorgung unserer geliebten Haustiere. Außerdem macht uns die Kirche und ihre schleppende Aufklärung sprachlos. Wobei Aufklärung und Kirche schon ein Paradoxon ist. Wir würden in Niedergeschlagenheit bei all den schwermütigen Themen versinken, gäbe es da nicht unsere lieben Nachbarn, die Dänen. Denn die zeigen uns mit ihren Fahrrädern, wie man dem Autowahnsinn noch begegnen kann. Wir wünschen euch viel Spaß beim Hören.
avatar Dirk Voigt
avatar rurblogger Auphonic Credits Icon Paypal Icon Amazon Wunschliste Icon

066 Angefressene Depression - oder Hambergers fürs Volk

Angefressene Depression - oder Hambergers fürs Volk Angefressene Depression - oder Hambergers fürs Volk Dauer: 1:24:16

von Hölzken auf´t Stöcksken

In dieser Folge beschäftigen wir uns mit den Themen: Brexit Trumps shutdown E-Mobilität Apple Pay Kinder vor Rathäusern Nico Semsrott Aachener Uni forscht für die Bundesbahn Gesetze und Algorithmen Daten Leak Hambergers Die Musik stammt von Omonoko - Wild at heart.
avatar Dirk Voigt
avatar rurblogger Auphonic Credits Icon Paypal Icon Amazon Wunschliste Icon

065 Der String ist ein zu kleines Kleidungsstück für ein zu großes Gesäß

Der String ist ein zu kleines Kleidungsstück für ein zu großes Gesäß Der String ist ein zu kleines Kleidungsstück für ein zu großes Gesäß Dauer: 1:40:35

von Hölzken auf´t Stöcksken

Gibt es uns überhaupt? Oder sind wir nur ein Fehler in der Matrix? Dirk und Jakob unterhalten und philosophieren in dieser Sendung über Strings und Paralleluniversen. Über zehn Gründe, warum man seine Social Media Accounts sofort löschen sollte und warum das erste Hackertreffen in Jena stattfand. War es eine ganze Generation von jungen Dichtern und Philospophen, die beschlossen die Welt neu zu denken und eigentlich heutzutage den 35C3 in Leipzig beehren würden? Diese und andere Fragen versuchen Dirk und Jakob, wie in gewohnt lockerer Art und mit fundiertem Halbwissens, teils von Dirk gerappt, zu beantworten. Buuuhm. Wir wünschen euch viel Spaß beim Hören. P.S.: Wir sollen euch alle auch schön vom Bambi aus der Zelle grüßen.
avatar Dirk Voigt
avatar rurblogger Auphonic Credits Icon Paypal Icon Amazon Wunschliste Icon

064 Sex mit einem Roboter

Sex mit einem Roboter Sex mit einem Roboter Dauer: 1:39:35

von Hölzken auf´t Stöcksken

In dieser Folge berichten wir von unserem Treffen mit Gérard vom blah-blah-blah Podcast bzw. von Gérards Welt und der Idee eines Podcaster Stammtisches vom ganz linken Niederrhein. Außerdem sprechen wir über Wohnmobile, geocashing,Dachzelte, eine Denunziationsplattform der AfD für LehrerInnen, Kokosöl und Sex mit Roboter. Wir wünschen euch viel Spaß beim Hören.
avatar Dirk Voigt
avatar rurblogger Auphonic Credits Icon Paypal Icon Amazon Wunschliste Icon

063 Demokratieverständnis - und das blinde rechte Auge

Demokratieverständnis - und das blinde rechte Auge Demokratieverständnis - und das blinde rechte Auge Dauer: 1:18:21

von Hölzken auf´t Stöcksken

Wie heißt es immer so schön? Die weißen alten Männer und ihr rechtes Politikverständnis. Aber das dem nicht so sein muss, beweisen Dirk und Jakob in dieser sehr politischen Folge. Es geht um die Vorfälle in Chemnitz. Dabei verharren wir nicht nur in der aktuellen Nachrichtenwelt, sondern versuchen für uns und für euch liebe Hörerinnen und Hörer, die Vorfälle einzuordnen. Dabei können wir, leider, wieder einen zeitlichen Rückgriff machen, denn wir hatten bereits über die Identitäre Bewegung, als auch bereits über die Reichsbürger gesprochen und viele damals geäußerten Befürchtungen sind jetzt eingetroffen. Wir sind nicht immer über die Gabe der "allwissenden und sehenden Müllkippe" begeistert (in Anlehnung an die Fraggles), aber wir verschließen auch nicht unsere Augen und sind weder auf dem linken noch auf dem rechten Auge blind.
avatar Dirk Voigt
avatar rurblogger Auphonic Credits Icon Paypal Icon Amazon Wunschliste Icon

062 RP_62 Tanze den Nova Bossa unter dem Blutmond

RP_62 Tanze den Nova Bossa unter dem Blutmond RP_62 Tanze den Nova Bossa unter dem Blutmond Dauer: 1:33:59

von Hölzken auf´t Stöcksken

Eine warme Sommernacht, kurz vor der Mondfinsternis. Dirk und Jakob podcasten zu heißen Nova Bossa Klängen. Ob es die Hitze war? Das wird der Blutmond zeigen. Auf jeden Fall scheint diese nicht an den beiden Protagonisten spurlos vorbeigegangen zu sein. So fabuliert Jakob fiebrig von einem Tretroller mit integriertem Laufband und Dirk von Klimaanlagen im Winter, die kafkaesk im Sommer nicht geliefert werden wollen. Ähnlich einem Verdurstenden halluziniert Jakob Berliner Podcaster auf Feten herbei und Dirk beobachtet mit seiner Kameradrohne, wie sich Ivanka und Donald Trump in der Air Force One um die Fernbedienung streiten. Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachhören.
avatar Dirk Voigt
avatar rurblogger Auphonic Credits Icon Paypal Icon Amazon Wunschliste Icon

und hier das versprochene Interview aus der Wochendämmerung

Wie ist die Lage rund um das weltweite Klima? Nick Reimer ist Klimajournalist – quasi der ersten Stunde. Er hat stets einen genauen Überblick über die aktuellen wissenschaftlichen Prognosen und diese sehen düster aus. Wenn wir so weitermachen, wie bisher, dann werden wir diesen Planeten zugrunde richten. Doch er endet mit einer positiven Note: Wir können es noch ändern. Wenn wir, alle, jetzt sofort, energisch und ohne Ausreden handeln. aus: die Kadda – SoundCloud