Schlagwort-Archive: rechte Gewalt

063 Demokratieverständnis - und das blinde rechte Auge

Demokratieverständnis - und das blinde rechte Auge Demokratieverständnis - und das blinde rechte Auge Dauer: 1:18:21

von Hölzken auf´t Stöcksken

Wie heißt es immer so schön? Die weißen alten Männer und ihr rechtes Politikverständnis. Aber das dem nicht so sein muss, beweisen Dirk und Jakob in dieser sehr politischen Folge. Es geht um die Vorfälle in Chemnitz. Dabei verharren wir nicht nur in der aktuellen Nachrichtenwelt, sondern versuchen für uns und für euch liebe Hörerinnen und Hörer, die Vorfälle einzuordnen. Dabei können wir, leider, wieder einen zeitlichen Rückgriff machen, denn wir hatten bereits über die Identitäre Bewegung, als auch bereits über die Reichsbürger gesprochen und viele damals geäußerten Befürchtungen sind jetzt eingetroffen. Wir sind nicht immer über die Gabe der "allwissenden und sehenden Müllkippe" begeistert (in Anlehnung an die Fraggles), aber wir verschließen auch nicht unsere Augen und sind weder auf dem linken noch auf dem rechten Auge blind.
avatar Dirk Voigt
avatar rurblogger Auphonic Credits Icon Paypal Icon Amazon Wunschliste Icon