Schlagwort-Archive: MRT

071 Kontrastmittel belegen - Tote Hose in englischen Schlafzimmern

Kontrastmittel belegen - Tote Hose in englischen Schlafzimmern Kontrastmittel belegen - Tote Hose in englischen Schlafzimmern Dauer: 1:42:26

von Hölzken auf´t Stöcksken

Dexit Befürworter aufgepasst. In englischen Schlafzimmern ist tote Hose. Und warum? Genau. Schuld ist der Brexit. Aber auch andere unseriöse Unterfangen als der Brexit führen zu Missmut. Davon berichtet Dirk. Er war mit seiner Liebsten bei einem Pinkkonzert und musste hierfür unvorstellbar viel Geld berappen. Hierfür zeichnete sich eine Plattform verantwortlich, die mit Zeitdruck und manch anderen Kniffen arbeitet, um den Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen. Ob das lauter ist? Damit werden sich in absehbare Zeit wahrscheinlich Gerichte beschäftigen. Auch anderenorts bleibt der Verbraucherschutz auf der Strecke. Wer hätte gedacht, dass man als Arzt oder Ärztin sich mit Kontrastmitteln ein erkleckliches Zubrot verdienen kann. Vorausgesetzt man ist Radiologe oder Radiologin. Bleiben wir bei den Ärztlichen Künsten. Herzsignaturen waren bisher eine Domäne der Kardiologen. Diesen Rang wird ihnen jedoch bald die Nasa ablaufen. Denn diese haben Jetson erfunden. Jetson kann die Herzsignatur auslesen und somit jeden Menschen eindeutig identifizieren. Und wenn wir der dunkelsten Dystopie folgen, dann bestimmt auch bald aus dem Weltall. Eine eigene militärische Einheit ist ja gerade erst ins Leben gerufen worden. Wären da nicht die Kleinen, die sich gegen die Großen auflehnen wie im Fall des Braustüberls am Tegernsee. Die Themen sind wieder vielseitig und bestimmt interessant. Frönt nun dem gepflegten Halbwissen. Und denkt daran.. wir haben es euch gesagt... so wird es kommen. Willkommen in der Glaskugel der halbseidenen Voraussagen.
avatar Dirk Voigt
avatar rurblogger Auphonic Credits Icon Paypal Icon Amazon Wunschliste Icon